P9030008.jpg P9030020.jpg P9030039.jpg P9030015.jpg P9030032.jpg

Olympus Photography Playground München

Das ist doch mal cool.

Hingehen, sich mit der Kamera seiner Wahl ausstatten lassen und nach Lust und Laune durch verschiedene Kunstinstallationen wandeln und dabei fotografieren. Zum Schluss nimmt man seine Speicherkarte einfach mit nach Hause und macht noch einige kostenlose Prints vor Ort.

Spielen, testen, experimentieren, mit Licht malen – das ist der Photography Playground, der derzeit in München Station macht. Das muss ich doch mal sagen „Olympus, alles richtig gemacht!“

So geht Marketing, so begeistert man neue Käufer für ein zugeben sehr schickes Produkt. Wer braucht da schon teure Werbekampagnen oder diese ganze social-Media Langweile, wenn man die Deluxe-Probefahrt haben kann!

Ich habe bei meinen Rundgängen die OM-D E-M5 Mark II sowie die neue und in Kürze erscheindende OM-D E-M10 Mark II ausgiebig testen können.

Fazit: Kleine, handliche smarte Systemkameras im Retro-Look mit ganz viel High-Tech und satter Bildqualität unter der Haube. Während die .jpg-Files so lala daherkommen, sind die Raw-Files mit dem hauseigenen .orf-Format wirklich sehr beeindruckend!

In der Studioecke zeigt der nette Kollege gleich noch, dass die OM-Ds auch mit Profoto können und zaubert Dir einige coole Portraits to go aus der Hand.

An dieser Stelle also noch einmal ein großes Kompliment an Olympus für dieses Konzept, Kunst und Technik, Event und Marketing in einer sehenswerten Location zusammen zu bringen.

4

LEAVE A REPLY

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.